eHealth MediDate GmbH

Was ist das ReLEx smile Verfahren?

Immer mehr Menschen möchten ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen führen und entscheiden sich aus diesem Grund für einen refraktiven Eingriff am Auge.

Die ReLEx smile Methode ist besonders schonend und schmerzfrei und beseitigt Sehfehler langfristig und effektiv. Dieses Verfahren gehört zu den technisch aufwendigsten Methoden des Augenlaserns und wird nur von vereinzelten Spezialisten angeboten.

Vorteile der ReLEx smile-Methode:

  • Keine Komplikationen
  • Kurze Genesungszeit
  • Geeignet bei hohen Fehlsichtigkeiten
  • Geeignet bei trockenen Augen & Dünner Hornhaut
  • Kurze OP-Dauer

Für Ihr individuelles Angebot

Hat sich Ihre Sehstärke in den letzten 12 Monaten verändert?

Für Ihr individuelles Angebot

Wie alt sind Sie?

Für Ihr individuelles Angebot

Was wäre für Sie das wichtigste Kriterium bei der Klinikauswahl?

Für Ihr individuelles Angebot

Wie lang darf der Anfahrtsweg zur Klinik sein?

Für Ihr individuelles Angebot

Wann soll die Operation stattfinden?

Für Ihr individuelles Angebot

Wie sind Sie krankenversichert?

Für Ihr individuelles Angebot

Jetzt nur noch eine E-mail Adresse ...

Sehen Sie jetzt das aktuelle Angebot in Ihrer Nähe.

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.


Nahaufnahme einer brünetten Frau, Laser visieren Auge

Was ist das ReLEx smile Verfahren?

Die ReLEx smile (Small Incision Lenticule Extraction) Technologie bietet Patienten eine besonders schonende und schmerzfreie Möglichkeit des Augenlaserns und beseitigt Sehfehler langfristig und effektiv. Die fortschrittliche ReLEx smile Methode ermöglicht es Kurzsichtigkeit bis zu –10 Dioptrien, sowie eine Hornhautverkrümmung bis zu 5 Dioptrien zu korrigieren und Komplikationen gänzlich auszuschließen. Hierbei ist für beide Augen ein etwa 20-minütiger Eingriff notwendig, bei dem mit Hilfe eines ReLEx smile Lasers die oberste Hornhautschicht um maximal 2-3 mm geöffnet wird. Im Gegensatz zu anderen Verfahren des Augenlaserns kann die ReLEx smile Methode vollständig auf einen sogenannten Flap (risikoreicher und großflächiger Hornhautschnitt) verzichten.

Sie ist besonders für Patienten geeignet, die unter einer hohen Fehlsichtigkeit, einer Kontaktlinsenunverträglichkeit, trockenen Augen oder einer dünnen Hornhaut leiden.
Die ReLEx smile Methode gehört zu den technisch aufwendigsten Methoden des Augenlaserns und wird nur von vereinzelten Spezialisten angeboten.

Das Verfahren des ReLEx smile ist sehr neu und noch nicht lange erprobt. Aus diesem Grund existieren noch keine aussagekräftigen Langzeitstudien, die den dauerhaften Erfolg des Eingriffs belegen.

Wie verläuft eine ReLEx smile Operation?

Das ReLEx smile Verfahren erfolgt im Wesentlichen in wenigen Schritten und ist dabei augenschonend und sicher.

Bevor der eigentliche Eingriff an den Augen erfolgt, betäubt der Operateur die Hornhautoberfläche mit speziellen Augentropfen. Im Anschluss wird ein sogenannter Lidöffner zur Unterbindung des Lidschlussreflexes eingesetzt.

Das Besondere an ReLEx smile ist, dass das Verfahren vollständig ohne Flap auskommt und somit auf eine großflächigere Öffnung der Hornhaut verzichtet.
Das Augenlasern bei der ReLEx smile Methode wird ausschließlich mit einem einzigen Gerät durchgeführt. Mithilfe des hochpräzisen VisuMaX Femtosekundenlasers wird in die intakte Hornhaut ein Lentikel (Hornhautscheibchen) präpariert.
Im nächsten Schritt erfolgt ein Schnitt von max. 3 mm Länge. Durch diese Öffnung in der Hornhaut (Inzision) entfernt der Operateur abschließend das Lentikel. Die Größe der Öffnung ist so minimal, dass sie sich automatisch sehr schnell wieder schließt und kein zusätzlicher Eingriff erforderlich ist.
Sie werden erstaunt sein, wie schnell und sanft der Eingriff verläuft.

Die ReLEx smile Augenlaser Behandlung ist für Patienten absolut schmerzfrei und es sind weder postoperative Komplikationen zu erwarten, noch andere Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.
Bereits kurze Zeit nach dem Eingriff sind Sie in der Lage, Ihre neu gewonnene Sehkraft beim Sport oder beim Ausüben Ihres Berufes zu genießen.

Welche Kriterien müssen erfüllt sein, damit ich mich einem ReLEx smile Lasereingriff unterziehen kann?

Kriterien um eine ReLEx smile durchführen zu können

  • Das Mindestalter beträgt 18 Jahre
  • Kurzsichtigkeit bis zu -10 Dioptrien
  • Weitsichtigkeit bis zu +4 Dioptrien
  • Hornhautverkrümmungen bis zu 5 Dioptrien
  • Die Hornhaut darf nicht zu dünn sein
  • Keine stärkere Veränderung der Fehlsichtigkeit in den letzten 12 Monaten
  • Keine vorliegende Schwangerschaft
  • Kann nicht bei Grauem Star angewandt werden

ReLEx smile ist für nahezu alle Patienten geeignet, die unter einer Fehlsichtigkeit leiden und in Zukunft ein Leben ohne Brille oder andere Sehhilfen führen möchten.

Kurzsichtigkeit kann bis zu einer Dioptrienstärke von ca. -10 Dioptrien behandelt werden. Bei Personen mit Weitsichtigkeit gilt eine Grenze von +4 Dioptrien. Außerdem darf die Hornhaut eine Verkrümmung von 5 Dioptrien nicht überschreiten.
Das Syndrom der trockenen Augen stellt für andere Augenlaserbehandlungen ein Ausschlusskriterium dar. Bei der ReLEx smile Methode ist das kein Problem, denn das Verfahren ist speziell für diese Patientengruppe entwickelt worden.

Trotzdem sind einige Beschränkungen vorhanden, die eine Behandlung ausschließen. So können minderjährige Patienten, Personen mit unzureichender Hornhautdicke oder Augenkrankheit, wie beispielsweise Grauer Star, nicht mit der ReLEx smile Augenlasermethode behandelt werden.

Hinweis

Sie neigen zu trockenen Augen?

In diesem Falle können Sie zur Vorbereitung einer OP folgende Möglichkeiten in Betracht ziehen.

  • Anwendung künstlicher Tränenersatzmittel zur Befeuchtung der Augen
  • Einnahme von konservativen Produkten, die durch Omega-3-Fettsäuren die Sekretproduktion stimulieren (z.B. Flachsöl oder Leinöl)

Welche Vorteile hat der Eingriff per ReLEx smile Technik?

Frau mit offenen Augen unter Wasser

Der wichtigste Vorteil des innovativen ReLEx smile Verfahrens gegenüber herkömmlichen Augenlaser Methoden ist, dass unter Zuhilfenahme eines hochentwickelten Augenlasergeräts besonders augenschonend gearbeitet werden kann. Dabei sind während und nach der Operation keinerlei Beschwerden zu erwarten. Diese Methode verzichtet vollständig auf einen Flap, was das Risiko des Eingriffes minimiert und etwaige postoperative Komplikationen ausschließt. Die Rehabilitation verläuft äußerst schnell, so dass Sie bereits kurze Zeit nach dem Augenlaserverfahren Ihrem gewohnten Alltag nachgehen können.

ReLEx smile setzt neue Maßstäbe in Bezug auf die Sicherheit und Stabilität des Auges. Diese Augenlaser-Behandlung ist für eine große Patientengruppe geeignet, auch Patienten mit sehr hoher Fehlsichtigkeit, trockenen Augen oder dünnerer Hornhaut können ihre Augen mit der ReLEx smile korrigieren lassen. Zudem ist die Operationszeit sehr kurz, maximal 20 Minuten je Auge.

Vorteile der ReLEx smile

  • Besonders sicher
  • Keine Komplikationen während und nach der OP
  • Besonders augenschonend
  • Schnelle Rehabilitationszeit
  • Korrigiert hohe Fehlsichtigkeiten
  • Auch bei trockenen Augen möglich
  • Auch bei dünner Hornhaut anwendbar
  • Kurze Operationsdauer

Welche Risiken bringt ein ReLEx smile-Eingriff mit sich?

Das ReLEx smile Verfahren wird in der Augenheilkunde als eine der schonendsten Methoden im Bereich des Augenlaserns angesehen. Trotzdem ist ein medizinischer Eingriff immer mit gewisse Risiken bzw. Komplikationen verbunden.
Diese Risiken gelten durch die fortschrittliche Technik der ReLEx smile als äußerst unwahrscheinlich.

Es besteht ein geringes Risiko hinsichtlich Unter- oder Überkorrekturen, die durch zusätzliche Sitzungen behoben werden können. Zudem beklagten sich wenige Patienten über ein Fremdkörpergefühl, welches sich aber bei allen kurze Zeit nach dem Eingriff legte.
Zusätzlich muss in diesem Zusammenhang erwähnt werden, dass aufgrund der neuartigen Technologie des ReLEx smile Verfahrens, noch keine Langzeitstudien vorliegen und viele Kliniken aus diesem Grund die LASIK oder Femto-LASIK vorziehen.

Grundsätzlich ist festzuhalten, dass das Risiko bei einem Eingriff durch ein Expertenteam mit fundierten Erfahrungen, dem Einhalten hoher Qualitäts- und Hygienestandards und weitreichenden Voruntersuchungen, praktisch nicht existent ist.

Worauf muss bei der Wahl der Klinik geachtet werden? Und was kostet der ReLEx smile Eingriff?

Das neuartige ReLEx smile Verfahren erfreut sich in Deutschland immer größerer Popularität, dennoch wird es nicht von allen Kliniken angeboten. Viele Ärzte bevorzugen die Methode der Femto-LASIK, da die ReLEx smile Methode noch sehr neu ist und keine aussagekräftigen Langzeitstudien vorliegen. Nichtsdestotrotz setzt sich das ReLEx smile Verfahren nach und nach durch.

Ein junger Arzt mit Kurzhaarfrisur spricht mit einem älteren Patienten über die ReLEx smile Behandlung.

Checkliste für die Klinikwahl

  • Ist die Klinik gut zu erreichen?
  • Werden moderne Behandlungsformen angeboten?
  • Ist das medizinische Equipment auf dem neusten Stand?
  • Besitzen die Fachärzte viel Erfahrung?
  • Ist der Arzt vertrauenswürdig?
  • Werden die Hygiene- und Sauberkeitstandards eingehalten?

Wir von MediDate finden für Sie die am besten geeignete Augenlaser-Klinik in Ihrer Nähe. Dabei stellen wir gegenüber den behandelnden Kliniken allerhöchste Qualitäts- und Hygieneansprüche. Außerdem ist es für uns selbstverständlich, dass Sie von Ihrem Ärzteteam individuell behandelt werden und ein entsprechendes Vertrauensverhältnis aufbauen können.

Profitieren Sie von unseren umfassenden Erfahrungen im Bereich des Augenlaserns und kontaktieren Sie unser Expertenteam gerne jederzeit unverbindlich und kostenlos.

Was kostet der ReLEx smile Eingriff?

Die hochentwickelte und innovative Methode der ReLEx smile ist mit höheren Kosten verbunden als andere Augenlaserverfahren. Jedoch lohnt sich aufgrund der vielen Vorteile die höhere Investition.
Sie erhalten nicht nur eine umfassende Beratung und Voruntersuchung, sondern auch eine Behandlung auf allerhöchstem medizinisch-technischem Niveau. Zudem werden Sie von einem hoch spezialisierten Ärzteteam betreut, das eine nachhaltige und sanfte Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit garantiert.

Durch MediDate haben Sie die Möglichkeit bis zu 50% der Kosten zu sparen. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Partnerkliniken können wir Ihnen zeitnahe Termine zu attraktiven Preisen vermitteln. Ohne Qualitätseinbußen ermöglichen wir Ihnen so eine erstklassige Behandlung zu günstigen Konditionen.

Rufen Sie uns einfach an, wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen!