Zahnkorrektur

Unsere Zähne sind täglich im Einsatz, wir zeigen sie beim Lächeln und beim Sprechen. Da gerade, strahlende Zähne von vielen Menschen als attraktiv wahrgenommen werden und sie Gesundheit und Freundlichkeit ausstrahlen, können Zahnfehlstellungen, Zahnverfärbungen und fehlende Zähne als störend empfunden werden. Aus diesem Grund behandelt die Zahnmedizin nicht nur Zahnerkrankungen und Zahnschmerzen, sondern hat es sich zudem zur Aufgabe gemacht, Zähne auf ästhetischer Ebene zu korrigieren.

Zahnkorrekturen verschiedener Art können unterschiedliche Makel im Bereich der Zähne korrigieren und so zu einem strahlenden Lächeln verhelfen. Dabei kommen häufig Hilfsmittel wie Zahnschienen und Zahnersatz zum Einsatz. Insbesondere Zahnkorrekturen, die möglichst unauffällig erfolgen, sind besonders beliebt.

Für Ihr individuelles Angebot

Welche Zahnkorrektur interessiert Sie?

Sehen Sie jetzt das aktuelle Angebot in Ihrer Nähe

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu

Mehr zum Thema Zahnbehandlung und Zahnkorrektur

Zahnbehandlungen umfassen verschiedenste Behandlungen im Mund-, Kiefer- und Zahnbereich und beschäftigen sich hauptsächlich mit der Zahnerhaltung, Zahnsanierung, dem Zahnersatz und der Behandlung von Zahnschmerzen. In der ästhetischen Zahnmedizin sind in erster Linie Zahnkorrekturen, die Zahnfehlstellungen, Zahnverfärbungen oder andere ästhetische Makel der Zähne beheben, von Interesse. Durchgeführt werden Zahnbehandlungen entweder von einem Zahnarzt oder einem Kieferchirurgen bzw. –orthopäden.

Welche Arten der Zahnbehandlung gibt es?

Es gibt chirurgische und nicht-chirurgische Zahnbehandlungen. Bei letzterer handelt es sich beispielsweise um eine einfache Zahnsteinentfernung, das Bleichen der Zähne (Bleaching), das Anbringen von Veneers, das Einbringen einer Zahnfüllung (Plombe), die Korrektur von Zahnfehlstellungen mithilfe von Spangen oder Schienen und die professionelle Zahnreinigung. Die meisten kosmetischen Zahnkorrekturen gehen nicht mit einer Operation einher.

Mit mehr Aufwand verbunden ist der Einsatz von Zahnersatz. Das Anbringen von Kronen und Brücken allein ist nicht zwingend ein chirurgischer Eingriff, das Einsetzen von Implantaten, das im Voraus häufig notwendig ist, hingegen schon. In den meisten Fällen kommt eine Form der Betäubung zum Einsatz; ob es sich um eine Vollnarkose oder lediglich um eine örtliche Betäubung handelt, ist von der Art der Zahnbehandlung abhängig.

Welche Vorteile bringt eine Zahnkorrektur mit sich?

Da Zahnbehandlungen sowohl aus kosmetischen, als auch aus medizinischen Gründen vorgenommen werden, haben sie viele Vorteile. Eine Zahnkorrektur kann großen Einfluss auf das Selbstbewusstsein und das Wohlbefinden des Patienten haben. Häufig versuchen von Zahnfehlstellungen oder Zahnverfärbungen betroffene Menschen, ihre Zähne zu verstecken. Eine Zahnkorrektur – zum Beispiel der Einsatz von Veneers oder die Korrektur einer Zahnfehlstellung mit einer unsichtbaren Zahnspange – kann zu einem befreiten, strahlenden Lächeln verhelfen und dazu beitragen, dass sich Betroffene wieder wohler mit ihren Zähnen fühlen.

Häufig macht es auch aus medizinischer Sicht Sinn, bestimmte Makel im Bereich der Zähne zu korrigieren. So können sich beispielsweise starke Zahnfehlstellungen in Form von Fehlbelastungen auf Zähne, Knochen und Muskulatur auswirken und zu Fehlfunktionen führen. Auch das Fehlen eines oder mehrerer Zähne kann eine Verschiebung der Zähne im Gebiss zur Folge haben und in einigen Fällen sogar Kiefer- und Muskelschmerzen verursachen. Hinzu kommen Probleme beim Kauen, woraus Einschränkungen in der Nahrungsaufnahme resultieren. Aus diesen Gründen ist auch eine zeitnahe Zahnkorrektur mit Zahnersatz sinnvoll.

Vorteile auf einen Blick:

  • Ästhetischer & medizinischer Nutzen
  • Mehr Selbstbewusstsein durch ein strahlendes, offenes Lächeln
  • Behebung von Schmerzen & Problemen bei der Nahrungsaufnahme
  • Meist ohne operativen Eingriff möglich
  • Sichere, dauerhafte Ergebnisse

Wie hoch belaufen sich die Kosten für eine Zahnkorrektur?

Zahnkorrekturen unterscheiden sich je nach Art in ihrem Umfang, ihren Materialkosten und ihrem Aufwand. Aus diesem Grund hängen die Kosten einer Zahnbehandlung stark von der gewählten Zahnkorrektur ab. Während ein Bleaching und Veneers mehrere Hundert Euro kosten können, kann die Korrektur einer Zahnfehlstellung mithilfe eines Aligners oder der Einsatz von Zahnersatz deutlich kostenintensiver sein.

Die genauen Kosten Ihrer Zahnbehandlung werden im Rahmen eines ersten Beratungsgespräches mit dem behandelnden Arzt ermittelt.

people

Sie möchten sich näher informieren?

Unsere Experten beraten Sie gerne: persönlich, unverbindlich und kostenfrei. Rufen Sie uns einfach an: +49 (0)30 56796206 (Mo-Fr: 8-21 Uhr, Sa: 10-18 Uhr), oder nutzen Sie unser Kontaktformular.